Quiche mit grünem Spargel

Für 1 Quiche:

  • 200g Mehl
  • 100g Butter
  • Etwas Milch (ca. 4 EL)
  • Prise Salz
  • 12 Honigtomaten
  • 10 Stangen grüner Spargel
  • 3 rote Zwiebeln (in Streifen)
  • 150g Sahne
  • 100g Creme fraiche
  • 3 Eier
  • etwas Rotwein und Zucker
  • Salz, Pfeffer & Muskat

Mehl, Salz, Milch und die Butter zu einem Teig verkneten und
30 Min. kalt stellen. Den Teig in einer Quicheform auslegen.
Zwiebeln schneiden und scharf anbraten. In einem kleinen
Topf Zucker karamellisieren und mit Rotwein ablöschen.
Die gebratenen Zwiebeln dazu geben und alles wie eine Marmelade
einreduzieren. Den Spargel im letzten Drittel schälen und in
einer Pfanne mit etwas Zucker anbraten. Den Schafskäse und
den Spargel auf dem Teig verteilen. Die Honigtomaten waschen
und mit dem grün nach oben auf dem Teig hübsch anrichten
und verteilen. In einer Schüssel die Sahne mit der Creme fraiche
und den Eiern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Alles auf die Quiche geben. Bei 180° ca. 30 Min backen.
Tipp: Backpapier rund zuschneiden und in die Form legen,
erleichtert das spätere Stürzen der Quiche!